Über mich

Hallo zusammen! Ich freue mich, daß ihr meinen Blog gefunden habt. Und ja ihr lest RICHTIG - ein MANN im Bastelreich. Ich habe schon seit Kindheit gebastelt und mit 4 Jahren einen Zeichenwettbewerb gewonnnen. :-) Seit dem habe ich vieles ausprobiert. Heute sage ich auch nicht mehr Basteln sondern für mich ist das ein Kreatives Gestalten. Hi everyone! Hooray - you found my blog. YES it´s true - a man in the world of craft. I do handcraft since my childhood and with 4 years I won a draw contest. I tried and done a lot of things. My favorite is still doing cards. P.S. Sorry about my "not perfect" english - I´m Austrian! ;-)

Mittwoch, 28. April 2010

Hilfe bei MDStanzen

Hallo Welt! Habt ihr auch von MD Stanzen und "quält" euch damit das die Ausstanzungen kaum rausgehen, zerreissen oder "zernudelt" aussehen wenn man sie dann letztendlich doch rausbekommen hat??? ES GIBT ABHILFE!!! Es gibt etwas das sich KLEBEFOAM nennt - ihr könnt euch das unter anderem bei PaperMemories organisieren. Es lohnt sich!! Hier eine kleine Schritt für Schritt Anleitung. So sieht es vielleicht bei euch auch aus nach dem ihr die Stanze durch die Maschine gedreht habt und es mit irgendwelchem Hilfsmittel probiert habt rauszubekommen. Der Klebefoam ist eine dünne Schaumplatte die auf einer Seite klebt. Nehmt das Schutzblatt runter und positioniert eure Stanzen darauf (ich habs möglichst sparsam gemacht *gg*) - mit der Schneide auf der klebenden Seite Danach einmal durch eine Stanz- u. Prägemaschine kurbeln. Sieht dann so aus. Jetzt die Stanzen aus dem Stück Klebefoam nehmen - in den Stanzen selber (in den Vertiefungen) bleibt der Foam drinnen - ist ja die Klebeseite nun am Metall Danach wie gewohnt die Stanzen mit Papier durch die Maschine kurbeln und euch werden die Ausstanzungen fast entgegen springen!! *gggg* Hier seht ihr dünnes Kopierpapier!! Ich sage euch es es mehr wie wunderbar!! Danke fürs Gucken Hugs ToM

Kommentare:

Sasa Kreativ Blog hat gesagt…

Super Tip, Tom. Vielen Dank!

pittapitta hat gesagt…

Kann ich nur bestätigen!
1a Sache mit dem Klebefoam!
LG
Martina

Mondy hat gesagt…

Danke für den tollen Tip!
Wede ich gleich mal besorgen und probieren!

LG Moni

sundownerin hat gesagt…

das ist ja mal ein prima tip!! danke!!

Bernd hat gesagt…

Wow , Tom , genialer Tipp , vielen lieben Dank dafür , du rettest mich vor einem Herzinfarkt ! *ggg*

Hab sie schon nciht mehr durchgekurbelt weil es mir zu blöd war diese dämliche Friemelei !

Hab herzlichen Dank .
Liebe grüße, Bernd

PS : Tolles Interview in der Scrapperin !

JennyB. hat gesagt…

Das ist ja ein toller Tip, vielen Dank, hab mich auch schon aufgeregt das es so schwer geht.

Liebe Grüße
Jenny

mobolilu hat gesagt…

Wow- das kingt ja genial!!! Es wird bald von mir ausprobiert werden, da ich auch so Dinger habe, bei denen es nicht kappt!

Bernd hat gesagt…

Ich habe es jetzt versucht und die ausgestanzten teile springen ja wirklich , das ist ja der Oberhammer , jnochmal vielen dank an Dich und deinen Tipp , der Gold wert ist .

Liebe Grüße , bernd

dororosa hat gesagt…

oh danke für den tipp,hab mich schon drüber geärgert

karten-eva hat gesagt…

Hab eine Bosskut-Stanze, über die ich mich echt ärger, weil es ein toller Schnörkel ist, der einfach nicht "raus" will. Danke für den Tip. Bei der nächsten Bestellung ist Klebefoam dabei!

Liebe Grüße Eva

Kristina hat gesagt…

Das ist ja eine geniale Idee, danke dafür.
Weißt du auch, was man machen kann, wenn die creatables nicht stanzen?
Ich habe mir eine Schmetterlingsstanze gekauf und die schneidet weder Papier noch dünnes Origamipapier im Cuttlebug.
Der Schnitt geht zwar durch das Papier, aber es ist nicht durchtrennt.
Dabei habe ich die Platten richtig aufgebaut. Und die Tanne von MarianneDesign, die funktioniert einwandfrei.
LG Kristina

Michaela hat gesagt…

Hallo Tom

Danke für den Tipp,man das sieht so einfach aus wie du das erklärst.Ist das speziell nur für Marianne D Stanzen oder egal?? Denn bei Magnolia ist es auch so,da bleiben die Restteile immer drin.

Ach wie viele Blätter brauch man für ungefähr 5 Schablonen??

Liebe Grüße Michaela

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...