Über mich

Hallo zusammen! Ich freue mich, daß ihr meinen Blog gefunden habt. Und ja ihr lest RICHTIG - ein MANN im Bastelreich. Ich habe schon seit Kindheit gebastelt und mit 4 Jahren einen Zeichenwettbewerb gewonnnen. :-) Seit dem habe ich vieles ausprobiert. Heute sage ich auch nicht mehr Basteln sondern für mich ist das ein Kreatives Gestalten. Hi everyone! Hooray - you found my blog. YES it´s true - a man in the world of craft. I do handcraft since my childhood and with 4 years I won a draw contest. I tried and done a lot of things. My favorite is still doing cards. P.S. Sorry about my "not perfect" english - I´m Austrian! ;-)

Sonntag, 10. Juni 2012

Ink Duster´s

Hallo zusammen!
Seit ihr es auch leid ,wenn ihr Papier mit dem Blendingtool oder dem Cut´n dry Schaum einfärbt, immer wieder Linien, Striche oder sonstiges Flecken zu bekommen????
Ich kann mich noch so anstrengen, ich habe immer wieder sowas dann drinnen.
Aber es gibt eine Alternative dazu - eine wirklich sehr Gute!!!
Inkylicious Ink Dusters heissen diese Teile. Sieht aus wie ein beidseitiger Rasierpinsel.
Ich habe da eine Vorführung auf Create & Craft gesehen und dachte mir " ach wieder was die Welt nicht braucht"! Bei der Vorführung hat das sehr leicht ausgesehen. Naja die Frau ist ja ein Profi und konnte das. Aber irgendwie gingen mit die Dusters nicht aus dem Kopf.
Also habe ich mir das bestellt. Ich dachte mir noch " wenn es nicht geht - was solls"!!
Ich habe mir Papierstücke geschnitten - kein besonders Papier - auf dem wo ich stempel und losgelegt.
Was soll ich euch sagen:
EINES DER BESTEN TEILE DIE ICH MIR IN LETZTER ZEIT GEKAUFT HABE!!!
Hier nun meine ersten Probestücke - zum wegschmeissen vie zu schade - da wird noch mal was draus. *lach*

Hugs
ToM

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Tolle Farbverläufe und ganz ohne Schlieren... scheint wirklich ein Wunderpinsel zu sein!

Viele Grüße
Gabi

Eva hat gesagt…

Hi Tom, bin total begeistert von Deinen Farbverläufen. Mit den Schwämmchen klappt es bei mir eigentlich ganz gut, aber... eben nicht immer. Ich hab schon sehr lange die Color Duster von Hein Design und habe die gerade, nach ewiger Zeit, noch einmal probiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So gaaanz optimal aber eben immer noch nicht. Meine Frage, lieber Tom, bei welchem Shop hast Du die Ink-Duster gekauft??? Würde mich riesig freuen, wenn Du mir antworten würdest.

Ganz besonders liebe Grüße

Eva (Karten-Eva)

Tom hat gesagt…

Dankeschön!
Eva ich habe mir die In Dusters aus England bei Joanna Sheen geholt. Hier der Link aus dem Shop: http://www.joannasheen.com/craft-supplies/miscellaneous/pack-of-3-inkylicious-ink-dusters/


LG
ToM

Eva hat gesagt…

Hi Tom, vielen Dank für den Link, ist schon gespeichert.

Schönen Abend und liebe Grüße Eva

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...